Auf zu neuen Ufern….!

Liebe Viertklässler,

nun seid ihr so groß und habt so viel erfahren und gelernt, dass ihr den sicheren Hafen der Grundschule verlassen dürft.

Für euren weiteren Weg wünschen wir euch alles Liebe und Gute, viele nette MitfahrerInnen und ganz viel Freude an allem was kommt!

Wir werden euch vermissen,

eure MitschülerInnen und euer Team der Grundschule Regenbogen

+++ Neue Schulmail zu den Lolli-Pooltestungen +++

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

es gibt nun neue (Corona-)Testverfahren und neue Vorgaben zu den Testverfahren.

Informationen dazu erhaltet ihr/erhalten Sie über die jeweiligen Klassenlehrerinnnen.

Die Schulmail können Sie hier einsehen:

https://www.schulministerium.nrw/ministerium/03052021-informationen-zu-corona-testungen-den-grund-und-foerderschulen-sowie-den

Und hier ein Link zum Schulministerium, wo Sie weitere Informationen zu den „Lolli-Tests“ finden:

https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

Liebe SchülerInnen,

damit ihr wisst, was euch beim „Lolli-Test“ in der Schule erwartet, könnt ihr euch schon einmal das folgende Video ansehen:

https://www.schulministerium.nrw/erklaervideo-zum-lolli-test-mit-andre-gatzke-0

Liebe Grüße aus der Schule! Wir vermissen euch!

Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler!

Wir freuen uns sehr, Ihnen heute eine erfreuliche Mitteilung machen zu können.
Alle angemeldeten Kinder aus Heiligenhaus können im Sommer an unserer Schule aufgenommen werden.
Das offizielle Schreiben, die Anmeldungen für die OGS, die Mittagsbetreuung und alle anderen Unterlagen werden Ihnen ab Mitte Februar per Post zugehen.
Leider können wir in diesem Jahr kein Anmeldungsspiel durchführen. Alle weiteren Informationsveranstaltungen und auch der Schnupperunterricht hängen ebenfalls von dem weiteren Pandemieverlauf ab.
Wir werden Sie selbstverständlich rechtzeitig über Änderungen informieren.

Das gesamte Team freut sich auf Sie und Ihre Kinder.
Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.

Ellen Schieferstein
(Schulleitung)

Wenn ihr noch nicht genau wisst, wie ihr unsere digitale Schule besuchen könnt, dann hilft euch vielleicht dieses Video:

++Beratungs-Hotline für Kinder und Eltern in (Corona-)Krisenzeiten++

Telefon: 02056-9992131

Corona hat zu weitreichenden Einschränkungen im Alltag vieler Menschen 
geführt. Schulen, öffentliche Einrichtungen und sogar Spielplätze sind 
geschlossen worden.
Besonders betroffen sind Familien mit ihren Kindern, 
die auf engstem Raum zusammenleben und sich nur schwerlich aus dem Weg gehen können.
Für diese Familien bietet die Stadt Heiligenhaus in 
Kooperation mit dem „Netzwerk Heiligenhaus“ für Ihre Mitbürger*Innen 
eine Beratungshotline an.
Hier können Kinder und Eltern täglich, auch am Wochenende in der Zeit 
von 09:00 bis 21:00 Uhr anrufen, wenn Sie Hilfe und Beratung brauchen!