Unser Projekt Nachhaltigkeit – bitte unbedingt abstimmen!!

Bei der SpardaSpendenWahl werden dieses Jahr Nachhaltigkeits-Projekte ausgezeichnet und wir sind als Bewerber dabei: Unser grünes Klassenzimmer soll im Rahmen unserer Projektwoche um eine spannende Skulptur ergänzt werden. Hier werden die Schüler*innen im Sinne des Upcyclings künstlerisch tätig werden.

Stimmen Sie unbedingt für uns ab – mit dem Preisgeld würden wir sehr gern weiter nachhaltig tätig werden, das grüne Klassenzimmer ergänzen und und und.

Weitere Infos und die Möglichkeit abzustimmen gibts hier:


Unser Anbau nimmt immer mehr Form an!

Hier ein kleiner Einblick in das Baugeschehen:

In Gedanken noch immer bei allen, die der Krieg in der Ukraine zur Zeit so hart betrifft, wollen wir gern spenden. So sammelt die ganze Schule Spenden für die “Aktion Lichtblicke“ der Lokalradios:



Wir lassen die Friedenstauben fliegen für alle Beteiligten im Ukraine-Krieg!

+++Neues zu den Corona-Testungen in der Schule+++

Die Schulmail mit den aktuellen Infos kann hier eingesehen werden:

https://www.schulministerium.nrw/17022022-aenderung-der-testverfahren-den-schulen-des-landes-nordrhein-westfalen

Liebe Schüler*innen, liebe Erziehungsberechtigte,

Viele von euch und Ihnen sind mittlerweile von Quarantänen betroffen. In Gesprächen erleben wir immer wieder, wie unübersichtlich die Situation hier geworden ist: Wer muss wie lang in Quarantäne?

Wir haben versucht eine kleine Übersicht für euch/Sie zu gestalten, die hier heruntergeladen werden kann (ohne Gewähr, bitte immer auch auf den Seiten des Gesundheitsamtes rückversichern!):

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Regenbogen-Zwischenbild.png

+++Spatenstich zum Erweiterungsanbau ist erfolgt+++

Es ist so weit – der erste Spatenstich für unseren Erweiterungsbau ist getan:

Liebe Grüße aus der Schule!

++Beratungs-Hotline für Kinder und Eltern in (Corona-)Krisenzeiten++

Telefon: 02056-9992131

Corona hat zu weitreichenden Einschränkungen im Alltag vieler Menschen 
geführt. Schulen, öffentliche Einrichtungen und sogar Spielplätze sind 
geschlossen worden.
Besonders betroffen sind Familien mit ihren Kindern, 
die auf engstem Raum zusammenleben und sich nur schwerlich aus dem Weg gehen können.
Für diese Familien bietet die Stadt Heiligenhaus in 
Kooperation mit dem „Netzwerk Heiligenhaus“ für Ihre Mitbürger*Innen 
eine Beratungshotline an.
Hier können Kinder und Eltern täglich, auch am Wochenende in der Zeit 
von 09:00 bis 21:00 Uhr anrufen, wenn Sie Hilfe und Beratung brauchen!